.
Menu  
  ChuChu-Clan
  Gästebuch
  Forum
  Clan Regeln
  Clan History
  => Realtreffs
  Wir zocken
  Gamers
  Graveyard
  Tipps und Tricks
  News
  Kontakt
  Referenzen
  Impressum
  Konsolenumbau by Dragoon
Copyright ChuChu-Clan
Clan History
"


ChuChu-Clan 2000-Zukunft



Die erste Gründung

Lange Zeit spielten die Konsolenjünger für sich alleine oder mit ihren Freunden... doch Online blieb ihnen verwehrt...
Dies änderte sich jedoch mit CHUCHU-Rocket, SEGA s Gehversuch im Online-Gaming-Markt. SEGA brachte das erste Massenmarkt-taugliche Konsolenonlinegame auf den Markt. Und sehr rasch wurden einige Dreamcast Besitzer (SEGAs damaliges Schlachtschiff im Konsolenbereich). Die 6.000.000.000 möglichen Spieler zeigten kein Interesse sondern Spielten lieber weiter Offline (PS one;) ., doch die wenigen Dreamcast Besitzer wurden regelrecht süchtig... und nur eine "387dm Rechnung" (ca. 180eur.) konnte sie für kurze Zeit aus dem Netz verbannen... in ChuChu-Rocket bildeten sich die ersten Kontakte und Freundschaften.
Lange Zeit Spielten und Chatteten alle in CCR. doch allmählich begann SEGA seinen Onlineplänen Form zu geben und es tauchte ein weiterer Onlinetitel auf. "Indizierter ID Egoshooter Arena", ab nun war die Hölle los... man traf sich in CCR und verabredete sich in Q3 ... schon bald kam Angel auf die Idee einen Konsolen-Clan zu gründen (nach dem Vorbild der Pc Clans). Dies endete schließlich in dem Ersten Konsolen-Onlinegaming-Clan Deutschlands... dem cCc.
Viele seiner Freunde traten dem Clan aus Sympathie bei... es gab zwar keine HP, oder gar regeln... allerdings verband dieser Clan die CCR-Spieler und zeigte allen das sie zusammen gehören (auf eine merkwürdige Art und Weise


Das "Aus" für cCc ?

SEGA bewies Pioniergeist, und ein Onlinegame nach dem anderen lief vom Band... doch dann erschien Phantasy Star Online, dieses Spiel stelle alles auf den Kopf. Kaum jemand war noch da der nicht permanent PSO spielte... und die CCR Server wurden langsam leer... auch Q3 und alle anderen Titel schrumpften auf ein Minimum ab,... PSO löste Q3 und CCR schließlich gänzlich ab, und CCR verstaubte in seiner Verpackung
Aufgrund des Teamplays in PSO, und dem nichtmehr Spielen von Q3 legten alle ChuChu-Clan Member ihr Kürzel ab und der Clan war zerschlagen...
Alle bis auf Champ, der olle Breitschädel wollte seinen Clan (und die damit hängenden Beziehungen) nicht fallen lassen, und arbeitete verzweifelt dran den Clan wiederzubeleben.
(seine Versuche wahren so lachhaft das er sich schließlich damit abfand der einzige cCc Member weltweit zu bleiben;) ....



Die Gruppe ist wieder vereint!

Angel war Champ mal wieder weit voraus... er scharrte einen ChuChuianer nach dem anderen um sich, in seinem neuen Clan "KoA"... sämtliche alten Chuchuianer waren in diesem Clan versammelt und so willigte schließlich auch Champ ein dem Clan beizutreten (unter der Bedingung das er cCc bleiben dürfte, früher waren die Regeln vom cCc noch nicht verfasst, und so war es für Champ eine gute Möglichkeit bei seinen Freunden zu sein...)
Zusammen liefen die Chuchuianer zur Höchstform auf... "KoA" wuchs im schier unaufhaltbaren Maße an (Größter Clan Deutschlands) und so mussten Unterhäuser gegründet werden, die von je einem Unterleader verwaltet wurden... aufgrund ihrer Anstrengungen wurden sehr sehr viele Häuser ChuChuianern anvertraut... (und hatte entsprechende Namen;)
alles schien gut doch...

Ein Clan zerbricht!

Koa wurde so groß, das niemand mehr mit dem anderen zu tun hatte, nur die alten ChuChuianer hielten weiter zusammen. Doch es kam noch schlimmer... KoA wurde zur Wachechten Diktatur... und Angel hatte kein Interesse mehr mit seinen "freunden" rumzuhängen... alles war irgendwie auf einmal richtig kapu... und so fingen die einzelnen "Häuserchefs" an zu rebellieren, doch sie wurden selten gehört... von dieser Ohnmacht getrieben stiegen schließlich die ersten cCc der 2. Gründung aus
(Champ, Queen, Witch, Sound, Master Andy, Death, Bettman, Genius) nach langen hin und her trat auch Mikesh (7) aus KoA aus und trat dem jungen cCc bei,... Ungewissheit lag in der Luft... schließlich hat noch niemand vorher einen Clan geleitet...
und was war mit KoA? KoA lag am Rande der Existenz, der Austritt der ChuChuianer brachte eine Lawine ins Rollen... und viele traten aus KoA aus,.. der alte Leader Angel war hart getroffen und Legte sei Amt schließlich nieder.. es war halt ein schwerer schlag ... und Niemand war so recht glücklich über die Entwicklungen...

Eine Turbulente Zeit

Champ gab dem Clan ein zuhause... in Form einer HP... doch bald wurden die Karten im Clan neu ausgegeben.... Witch hatte sehr viel Interesse und auch Ahnung im Web, so dass er schließlich der Webmaster wurde... Champ, Queen und Death stellten zudem die anderen 3 Leader (insgesamt mit Witch also 4). Nun machte sich der Clan auf neue Member zu Finden was anhand des Langsamen Verfalls des Dreamcast schwierig wurde... Schließlich Starb der Dreamcast aufgrund mangelnder Interesse der Käuferschicht... und der große Sprung auf andere Konsolen Stand an, dies schien jedoch sehr schwierig, denn einige ChuChuianer schafften ihn nicht... und so schrumpfte der Clan auf dem Gamecube wieder zusammen...
der Konsolenstreit, und Nintendos Mangelendes Online-Interesse sei Dank

Eine Neue Zeit

Champ sah das etwas getan werden musste, außerdem hielt er das alte Clan System der Leader für einseitig (Member sind nur da damit der Leader angeben kann wie groß sein Clan ist, fast wie in einer Diktatur bestimmen wenige über das Schicksal aller) und so erdachte er das Punktesystem...
(aufgrund des mangelnden Interesse einiger Member, wollte Champ keine einfache Demokratie, sondern eine Leistungsbezogene) ... das Punktesystem war schließlich das erste "Gesetz" das vom ganzen Clan zusammen beim Clantreff bei "Dice" verabschiedet wurde...

Nun war es auch kein Problem mehr neue Member zu finden, cCc wuchs und gedieh... und ist das was es heute ist...
was passiert in Zukunft?
das entscheidet ihr... die MEMBER!

also seit STOLZ auf euren Clan...
und arbeitet mit das er besser wird als er es ohnehin schon ist..
viel Glück dabei
Champ (cCc)

cCc Helden

Diese Personen haben dem cCc einst sehr geholfen und ich weiß nicht wo ich sie sonst erwähnen sollte... aber ich denke in der "History" macht sich ihr Gedächtnis-Stein sehr gut...
Angel : er war der Gründer der cCc, und ein sehr guter Freund aller. Ein fähiger Leader und netter Zeitgenosse... viele Jahre lang war er das Bindeglied der ChuChuianer... leider wechselte er nicht mit... sondern blieb den KoA treu...

Shadow : bester Freund von Angel und eines der Rückräder des KoA in PSO, mit ihm konnte man sehr viel zeit verbringen... unvergessen die Mikrofonsprüche bei Alienfront Online... als KoA "zerbrach" stand er natürlich zu Angel... aber beide sind noch immer Freunde aller alten ChuChuianer...

Genius, Tribal, Buffalo : er war einer der ersten cCc und zog immer mit, hielt immer treu zu uns... und machte auch viel für den Clan (Bilder malen usw...)
leider trennten sich die Wege aufgrund unterschiedlicher Internet Anbindungen...was in einem großen und unschönen Streit endetet
(Genius spielt ausschließlich Xbox... ist aber immer noch gern gesehen)

Death : einer der lustigsten Leute online, und ewiger cCc... er war schon fast soweit sich zur Maus um operieren zu lassen;) im ernst ein sehr guter sehr alter Freund und super cCc leider schaffte er nie den Sprung auf den GCN,... sehr schade...

 

Heute waren schon 1 Besucher (55 Hits) hier!
Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?...  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
An alle ChuChu'ianer  
  Wenn ihr euer Profil geupdatet haben wollt z.B. mit einem Bild, dann sagt mir kurz bescheid und ich mach das für euch! Bin mal so fies gewesen und hab selbst welche hingemacht ;)  
Newsticker  
  am es ist soweit !!!! ab heute wird Monster Hunter 4 Ultimate gezockt und wir gehen alle wieder gemeinsam auf die Jagd ! ich freu mich so auf euch ! Gruß DragoonC  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=